Druckansicht
Startseite
Sitemap
Impressum
Zurück zur Startseite
blank
Sie befinden sich hier  STARTSEITE ARCHIV 2020-2021 Nikolaus 2020

Nikolausbesuch mit Hygienekonzept

 


Der traditionelle Nikolausbesuch der Tutoren in den vier 5. Klassen des LGW konnte am Montag, den 7. Dezember 2020 nur unter eingeschränkten Bedingungen stattfinden. Denn die Corona-Pandemie erforderte ein Hygiene-Konzept: Während sonst 24 verkleidete Tutoren gemeinsam als Nikolaus, Krampusse und Engerln von Klasse zu Klasse zogen, mussten eine so große Vermischung von Schülern verschiedener Klassen und eine solche Enge in den Klassenzimmern dieses Jahr vermieden werden. Daher durften nur jeweils drei Tutoren aus jedem Team in „ihre“ 5. Klasse zu Besuch kommen. Selbstverständlich trugen der Heilige und seine Begleiterinnen dabei Mundschutz und Handschuhe. Die nötige Distanz zum Nikolaus hielten die Kinder von selbst, wenn sie vortreten mussten, um sich anzuhören, was ihre Klassenleiterinnen und Klassenleiter dem Nikolaus Tadelns- oder Lobenswertes für sein Goldenes Buch aufgeschrieben hatten. Ein Kind durfte wie immer den Stab halten, musste dafür aber Einweg-Handschuhe anziehen. Für jeden gab es schließlich ein kleines Präsent mit Nüssen und Süßigkeiten. Denn bereits einige Tage zuvor hatten mehrere fleißige Tutoren aus den 10. Klassen - mit Abstand und Einweg-Handschuhen - 106 Tütchen mit Süßigkeiten für die Fünftklässler gefüllt. Die besonders vorlauten oder frechen Fünftklässler hatten dieses Jahr Glück: Der Krampus war alleine und durfte auch keinen von ihnen im Sack auf den Flur mitnehmen.

Gerhard Widmann



































































































Luitpold-Gymnasium Wasserburg am Inn