Druckansicht
Startseite
Sitemap
Impressum
Zurück zur Startseite
blank
Sie befinden sich hier  STARTSEITE SCHULTHEATER 2010 Shakespeare 

2010 Shakespeare 

A Macsummernight´s Dream of Romeo and Juliet

19. und 20. Mai 2010 im Theater Belacqua

 

Leitung: Eva-Maria Schwarzfischer

 

Wer kennt nicht die Geschichte vom „herben Los“ der Julia und ihres Romeos? Dass diese berühmte Tragödie Shakespeares gleichsam in einer seiner bekanntesten Komödien, dem Sommernachtstraum, gespiegelt wird, dürfte weniger im Bewusstsein des deutschen Theaterpublikums präsent sein. Was die beiden Dramen genau miteinander zu tun haben – zumal, wenn sich Macbeths Hexen in das Geschehen mischen – und wie sie beide letztendlich schon in der Pyramus-und-Thisbe-Episode aus Ovids Metamorphosen ihre Grundlage finden, das präsentierte die Theatergruppe 6 bis 10 in ihrer Shakespeare-Collage „A Macsummernight´s Dream of Romeo and Juliet”. Dabei nahm sich das Ensemble keinen Parcours durch das ganze Oeuvre im Stile von „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)” vor. Auch sollte der Titel nicht verwirren: Die Handlung um die „unsternbedrohten Liebenden” wurde sehr wohl auf Deutsch dargeboten. Dennoch ließen es sich die jungen Schauspieler mitunter nicht nehmen, dem Genie Shakespeare zu huldigen, indem einige markante Verse des englischen Dichterfürsten im Original zitiert wurden. Abgemischt mit Musik eines anderen Meisters der Melange aus deutschen und englischen Versatzstücken ergab das alles einen bunten Abend rund um Liebe, Eifersucht, Intrige und die einzige Konstante: die Kunst um der Kunst Willen.

































































Luitpold-Gymnasium Wasserburg am Inn