Druckansicht
Startseite
Sitemap
Impressum
Zurück zur Startseite
blank
Sie befinden sich hier  STARTSEITE UNTERRICHT Biologie 3. Moderne Unterrichtsformen LdL 2014

LdL 2014

Ein lohnenswertes Unterrichtskonzept für alle Jahrgangsstufen

„Fast wie im OP“ war in diesem Schuljahr das Motto einer Schülergruppe, die das Thema Herz auf recht „handgreifliche Weise“ dargestellt hat. In dem von März bis Juni dauernden Projekt „LDL – Lernen durch Lehren“ war diese Idee, nämlich ein echtes Herz im Unterricht zu zerlegen und  dessen Bau und Funktionsweise zu erklären, immer weiter gereift. Behandschuht wie im OP, mit Skalpell und Schere und umringt von den Klassenkameraden haben Lisa Schmaderer, Pia Friesinger und Rabia Zavrak das Herz professionell „operiert“. Selbstverständlich mit vollem Multimediaeinsatz über Visualizer und Beamer.

 

 

In diesem Schuljahr waren die Klassen 10d und 10e am LDL-Projekt beteiligt. Natürlich hatte wie immer jede Gruppe auf ihre eigene Art etwas besonderes in ihrem Unterrichtsprogramm, so zum Beispiel auch ein selbstgedrehtes Filminterview mit einem Arzt im München zu dem Thema „Stoffwechsel“. Neben den obligatorischen Anforderungen der Recherche im Internet und der Aufbereitung für den Unterricht in Form von Tafelanschrieben, Arbeitsblättern, Präsentationen etc. wurden auch zahlreiche Modelle und Filmsequenzen zur Erläuterung der Themen wie z.B. Lunge, Herz, Niere, Leber, Stoffwechsel in der Zelle, Essstörungen, Doping, Erste Hilfe-Maßnahmen verwendet.

 

Gewöhnungsbedürftig waren für einige sicherlich die verantwortungsbewusste Arbeit in einem Team sowie die objektive Beurteilung der Klassenkameraden bei Rechenschaftsablagen oder mündlichen Noten. Alles in allem aber ein gelungenes Projekt mit viel Erfahrungswerten für jeden einzelnen. Glückwunsch!

 

Dr. Armin Furch 

Luitpold-Gymnasium Wasserburg am Inn