Druckansicht
Startseite
Sitemap
Impressum
Zurück zur Startseite
blank
Sie befinden sich hier  STARTSEITE UNTERRICHT Deutsch 3. Projekte und Aktionen Autorenlesung

Autorenlesung

Lena Gorelik am Luitpold-Gymnasium  

18. Mai 2009

 

 

Am Montag hatten Schüler der 10. bis 12. Jahrgangsstufe Gelegenheit, eine junge Schriftstel­lerin kennen zu lernen. Lena Gorelik las temperamentvoll aus ihrem Roman ,,Meine weißen Nächte" vor. Die heiteren, pointiert erzählten Episoden aus dem Leben der Ich-Erzählerin, die als Kind mit ihrer jüdisch-russischen Familie von St. Petersburg nach Deutschland umsiedelt, wirken nicht nur wegen der deutlich autobiografischen Anklänge authentisch. Sehr einfühlsam wird aus der Perspekti­ve der Heranwachsenden die schwierige Annäherung an die neue Heimat dargestellt. Dabei kommen die drangvolle Enge des Aussiedlerwohnheims und die materiellen Nöte genauso zur Sprache wie der liebevolle Halt in der anstrengenden Familie und die erste Liebe.

 

Angeregt erkundigten sich die Schüler nach der Lesung vor allem nach Lena Goreliks Werde­gang. Am Büchertisch der Buchhandlung Herzog, die den Kontakt hergestellt hatte, konnte man auch die beiden neueren Romane von Lena Gorelik, "Hochzeit in Jerusalem" und "Verliebt in St. Pe­tersburg", in Augenschein nehmen oder erwerben. Sicher auch eine lohnende Lektüre!

 

Gertrud Christoph

Luitpold-Gymnasium Wasserburg am Inn