SMV

Die Schülermitverantwortung

Die SMV wird von allen Schülerinnen und Schülern gewählt und besteht aus den Klassensprechern, den Kollegstufensprechern und den Schülersprechern. Alle Schüler können sich an der SMV-Arbeit beteiligen. Dabei sind die gewählten Vertreter der SMV vor allen Dingen Ansprechpartner für alle Schüler bei auftretenden Problemen und Mitgestalter schulischer Veranstaltungen.

Die Schule ist ein Miteinander von Lehrern, Eltern und Schülern. Die Vertretung der Schüler übernehmen wir, die SMV (Schülermitverantwortung). Dazu werden Engagement, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein der SMV-Mitglieder benötigt. Unsere Mitglieder werden von den Klassensprechern jeder Jahrgangsstufe gewählt. Es gibt sechs Schülersprecher: drei Leiter und drei Vertreter. Die Wahlen der Schülersprecher werden jedes Jahr in Agatharied durchgeführt.

Das Seminar in Agatharied hat neben den Wahlen die Aufgabe den Zusammenhalt der Schülervertreter zu stärken und gemeinsame Ziele für das folgende Schuljahr zu erarbeiten. Um unsere Themen zu verwirklichen, brauchen wir die Unterstützung der gesamten Schülerschaft. Doch auch die Klassensprecher haben große Verantwortung innerhalb der SMV. Sie tragen die Themen in die Klassen hinein, und organisieren z.B. die Mitarbeit an Events. Ohne jeden einzelnen Schüler geht auch bei uns nichts. Jedes Jahr aufs Neue sind wir beispielsweise stolz auf unseren Weihnachtsbasar, bei dem Spenden eingeholt werden. Dieses Jahr ging das Spendenaufkommen an den Irmengardhof der Björn Schulz Stiftung. Die Einrichtung ist für krebskranke Kinder gedacht und dient einem guten Zweck.

Daneben gibt es auch viel für den SMV-Tag und das Sommerfest zu tun. Hierbei setzen wir uns mit den Elternvertretern und engagierten Lehrern zusammen. Wir sorgen für Unterhaltung und einen gefüllten Bauch. Am SMV-Tag gibt es für die Klassen 5 bis 8 Workshops, in denen sie entweder Vorbereitungen für das Sommerfest treffen oder durch Spiel und Spaß Erfahrungen sammeln. Die 9 Jahrgangsstufe hat an diesem Tag ein von uns organisiertes Fußballturnier. Klassen 10 und 11 fahren an den Hartsee und genießen den Tag. Abends findet dann das Schulfest statt. Alle Eltern und Schüler sind eingeladen und können die am Vormittag einstudierten Aktionen anschauen und sich einen schönen Abend machen.

Der Zusammenhalt unserer Schülerschaft funktioniert sehr gut was an den einzelnen Events Jahr für Jahr deutlich wird. In Zusammenarbeit mit unseren Vertrauenslehrern, dem Elternbeirat und den Lehrern, setzen wir unsere Projekte um und gestalten den Schulalltag etwas bunter.


Schülersprecherinnen und -sprecher 2021/2022

Schülersprecher

  • Hannah Lanzinger (Q11)
  • Verena Eder (Q11)
  • Maximilian Oberbauer (10B)

Stellvertreter

  • Laura Smajli (10D)
  • Lena Kaltenhauser (9A)
  • My Trân (9B)

Schülersprecherinnen und -sprecher 2020/2021

Schülersprecher

  • Verena Eder (10C)
  • Jan Beyer (Q11)
  • Leo Schmid (10C)

Stellvertreter

  • Fina Hain (Q11)
  • Nicole Jacoby (Q11)
  • Romy Luthard (9A)

  • 30.10.2021
    „Agatharied daheim“

    Anfang Oktober 2021: Die SMV des Luitpold-Gymnasiums freute sich, dass das diesjährige SMVSeminar nach...

    Lesen Sie hier mehr
  • 29.10.2020
    Schülersprecherwahl unter besonderen Bedingungen

    Das traditionelle SMV-Seminar des LGW vor den Herbstferien in Agatharied musste dieses Jahr leider ausfallen,...

    Lesen Sie hier mehr
  • 25.01.2020
    SMV-Skitag

    Lesen Sie hier mehr
  • 20.12.2019
    Das Luitpold-Gymnasium spendet für den „Wasserburger Wunschbaum“

     „Geben macht glücklich.“ Auch dieses Jahr stand das im Mittelpunkt unseres alljährlichen...

    Lesen Sie hier mehr
  • 25.10.2019
    Jährliche Klausurtagung der SMV in Agatharied

    Die CSU zieht sich zur Klausur ins fränkische Kloster Banz oder die Bundesregierung auf Schloss Meseberg...

    Lesen Sie hier mehr